Remote Scrum. Interview mit Evelyn Kühn.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Aufgrund des neuartigen Coronavirus befindet sich die Welt aktuell im Ausnahmezustand. Das Virus beeinträchtigt unser aller Leben und stellt uns beruflich wie privat vor völlig neue Herausforderungen. Um eine weitere Verbreitung einzudämmen, arbeitet eine Vielzahl der Menschen von zu Hause aus. Wo immer es nur möglich ist, haben sich Firmen und Arbeitnehmer auf Homeoffice eingestellt. Aber was genau bedeutet Homeoffice für die Bereiche, in denen Teamarbeit ein essenzieller Bestandteil des Arbeitsalltags ist? Wie genau können Teams die Hürden einer räumlich getrennten Umgebung überwinden, um effektiv zusammenzuarbeiten? Wie kann die Motivation in dieser ungewissen und ungewohnten Situation aufrecht erhalten werden?

Im heutigen Interview zum Thema “Remote Scrum” schildert Evelyn Kühn (Lead User Experience / bei Proximity Technology GmbH) ihre Sichtweisen und Erfahrungen zum Thema Remote Scrum.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Newsletter

Halte dich auf dem Laufenden

Community Events

Wir organisieren regelmäßig Events in denen wir gemeinsam Themen aufarbeiten und uns Austauschen wollen.

X
X