Podcasts

Unsere Folgen

16 Monate als remote Agile Coach [Erfahrungsbericht]

Corona hat einiges in Bewegung gebracht. Nicht nur in Sachen Digitalisierung unserer Wirtschaft, sondern auch bei mir als Agile Coach. Wie viele andere auch, erlebte ich die Zeit von Lockdowns in emotionalen Höhen und Tiefen. Und lernte eine Menge dazu. Der Start dazu war – ein Schock.

Wie motiviere ich meine Kollegen, meine Unterstützung als Scrum Master zu suchen?

Werdet ihr als Scrum Master früh und aktiv von allen beteiligten Personen mit eingebunden? Gerade in der remote Arbeit, wo sich die Dynamik in der Gruppe noch schlechter beobachten lässt, sind wir darauf angewiesen gut vom Scrum Team und dem Umfeld integriert zu werden. Aber leider wird das manchmal nicht allzu ernst genommen und der Scrum Master bleibt zu lang aussen vor.

RIP Papier-Board, ein Nachruf!

Die dritte Welle klingt ab und manche rufen gerade auf LinkedIn die Rückkehr zur normalen Arbeit aus. Nach meinem Verständnis werden wir jetzt nach der Pandemie nicht wieder so arbeiten können, wie vorher. Grund genug für einen kleinen Nachruf an das liebe Papier Board.

Agiles Performance Management

Performance Management ist eine Kernfunktion von HR und eng mit Themen, wie Talent- und Kompetenzentwicklung verbunden. Da das Performance Management unter dem Einfluß des Taylorismus entstanden ist, gibt es einige Herausforderungen im Zusammenspiel mit agilen Umgebungen.

Grund genug mit Kristina Müller und Eva-Maria Mayer in dieser Folge das Thema Agiles Performance Management aufzuarbeiten. Die beiden haben in diesem Bereich im vergangenen Jahr ein Startup gegründet und sind damit spannende Ansprechpartner für dieses Thema.

Scrum, Agilität und Betriebsrat

In vielen Organisationen ist der Betriebsrat in Bezug auf die Einführung von Scrum oder tiefergehender agiler Transformationen ein wichtiger Faktor.

Grund genug mit in der heutigen Folge mit Iris Wimmel Betriebsratsersatzmitglied bei DEVK, die auch 2 Jahre als Scrum Masterin gearbeitet hat, zu sprechen, um ein besseres Verständnis über das Zusammenspiel von Agilität und Betriebsrat zu gewinnen.

Das fragmentierte Product Backlog konsolidieren

Ein gutes Product Backlog ist der Dreh- und Angelpunkt für gutes Product Ownership und für mich der Schlüssel, um eine gute Aufstellung eines Scrum Teams zu motivieren.

In zu vielen Organisationen wird das Product Backlog diesen Ansprüchen leider nicht gerecht. Es ist viel zu oft nur eine Task-Liste, eine Abwandlung der Work-Break-Down-Structure oder eine lose Liste von Einzelanforderungen.

Aus diesem Grund, bringe ich in einem Workshop die Stakeholder und das Scrum Team zusammen, um gemeinsam das Backlog aufzuarbeiten.

Dieses Format, was ich „Backlog on the Floor“ nenne, teile ich in dieser Folge mit Euch.

3 Enabler für den Start mit Scrum

Die Arbeitsweise in Scrum unterscheidet sich oft so grundlegend von der bisherigen Arbeitsweise, dass es zu Missverständnissen und Reibungsverlusten in der Einführung von Scrum kommt. Zusätzlich führt der anhaltende Hype um Agilität dazu, dass Agilität oft als Selbstzweck ausgelobt wird. Was es oft nicht gerade leichter macht, Scrum effektiv für die jeweiligen Zwecke zu nutzen.
In dieser Folge zeige ich drei Schlüsselfaktoren für den erfolgreichen Start mit Scrum.

Agile Verträge – Anwälte, Recht & Agilität

Was zeichnet einen guten agilen Vertrag aus und wo kann es sinnvoll sein Rechtsanwälte in agile Teams einzubinden? In dieser Folge spreche ich mit dem Rechtsanwalt Philipp Kühn, der sich intensiv mit agilen Werkverträgen beschäftigt hat.

Scrum effektiv einführen, damit die Transformation gelingt

Worauf kommt es bei der Einführung von Scrum an, damit die Transformation gelingt?
Was zeichnet dabei eine gute Begleitung aus?
Zu diesem Thema habe ich die Scrum Masterin Funda Günyar und den Product Owner Henrik Edler von Beiersdorf zu Gast.

Hilfe, mein Product Owner wird zum Bottleneck!

Das Product Ownership ist viel zu wichtig, als das es zum Flaschenhals werden darf! Wo setzen wir also an, damit Product Ownership ein Teamsport wird und wir gemeinsam effektiv Produkte entwickeln?

Agile Design Agentur

Spätestens seitdem wir Anwendungen responsive entwickeln, also nicht mehr in einer fixen Auflösung, sondern variabel für verschiedenste Gerätetypen, stößt das statische Design an seine Grenzen. In dieser Folge tauschen wir uns dazu mit Kerstin Seidel und Marius Bruns von der hmmh multimediahaus ag über die Erfahrungen aus.

Jira und Scrum

Jira war schon vor Corona für viele Teams und Organisationen ein zentrales Arbeitsmittel. Dabei ergeben sich Fragen zum effektiven Einsatz und wie man typische Dysfunktionen vermeidet. In dieser Folge tauschen wir uns zu diesem Thema mit dem Agile Coach und Jira Experten Lars Mählmann aus.

Zombie Scrum

Es gibt zu viele halbtote Scrum Umgebungen. Ich reflektiere zusammen mit unserem Gast Johannes Schartau, was Zombie Scrum auszeichnet und wie wir diesem wieder neues Leben einhauchen können.

Agile in der HR-Abteilung

In dieser Folge tauschen wir uns über die Agile Arbeit im HR-Bereich aus. Wir sprechen darüber wo Scrum Sinn macht, wo es Sinn macht Anleihen von Scrum zu nutzen und wo andere agile Ansätze hilfreich sind.
Ein Austausch mit der erfahrenen Interims HR-Managerin Irina Hagen.

Online Workshops & Spiele

Verschaffe Dir ein besseres Verständnis, worauf es bei remote Online Workshops und agilen remote Spielen ankommt. Ein Austausch mit Marc Bless und Dennis Wagner.

Controlling und Scrum

In unserer heutigen Folge gehe ich mit unserem Gast Michael Klein auf das Thema Controlling und Scrum ein und wie diese beiden Bereiche sich ergänzen.

Agile Coaching Zertifizierung der Scrum Alliance.

Was zeichnet gute Agile Coaches aus? Die Agile Coaching Zertifizierungen der Scrum Alliance bieten hier einen spannenden Lernpfad. Diesen Arbeiten wir in dieser Folge gemeinsam mit Olaf Lewitz, Eva Gysling, Christoph Lukas, Johannes Schartau und Anja Stiedl auf.

Scrum Alliance, mehr als nur Zertifikate?

Mit der Mission “Transforming the world of work” geht die Ambition dieser Non-Profit Organisation deutlich weiter als eigentlich gedacht.

Ich bin sehr froh, dass ich für diese Folge Sohrab Salimi von der “Agile Academy” gewinnen konnte. Sohrab war bis zum Jahreswechsel Board-Mitglied bei der Scrum Alliance und ist damit der perfekte Ansprechpartner, um deren Handlungsfelder und Mission einmal unter die Lupe zu nehmen.

Hört doch mal rein 😉

Vergleich Scrum-Zertifizierungen Scrum Alliance und Scrum.org

Was ist die richtige Scrum Zertifizierung für mich? Was sind die Unterschiede zwischen den gängigsten Zertifizierungen Certified Scrum Master (CSM) von der Scrum Alliance und dem Professional Scrum Master von Scrum.org?
Eine Aufarbeitung mit Dominik Maximini.

Newsletter

Halte dich auf dem Laufenden

Community Events

Wir organisieren regelmäßig Events in denen wir gemeinsam Themen aufarbeiten und uns Austauschen wollen.

Ralf Kruse