Co-Location in Corona-Zeiten

Mit Beginn der Corona-Pandemie sind bei slashwhy im April 2020 von einem Tag auf den
anderen rund 130 Kolleg:innen ins Home Office gewechselt. Bis dahin war unser Setting
und unsere agile Kultur stark von Co-Location und deren Vorzügen geprägt.

16 Monate als remote Agile Coach [Erfahrungsbericht]

Corona hat einiges in Bewegung gebracht. Nicht nur in Sachen Digitalisierung unserer Wirtschaft, sondern auch bei mir als Agile Coach. Wie viele andere auch, erlebte ich die Zeit von Lockdowns in emotionalen Höhen und Tiefen. Und lernte eine Menge dazu. Der Start dazu war – ein Schock.

Der Scrum Master & das Umfeld des Scrum Teams

Auch wenn Scrum als minimales Rahmenwerk nichts zu seinem Umfeld sagt, existieren Scrum Teams nicht im luftleeren Raum. Wir stehen mit Personen und Entitäten innerhalb und außerhalb unserer Organisation in Beziehung. Der Scrum Master ist dafür verantwortlich, dass wir Scrum konsequent für unsere Zwecke nutzen. Dies bedingt eine gute Aufstellung im Zusammenspiel mit der Organisation, um damit einen größtmöglichen Umfang des Value Stream abdecken zu können.

Der Scrum Master als Facilitator

Ein guter Scrum Master dient als Servant Leader, unterstützt die beteiligten Personen in ihrer produktiven Zusammenarbeit und hilft dem Team sich zu verbessern. Dabei kann er auch aus der Haltung/der Rolle eines Facilitators agieren. Nur was ist nun ein Facilitator und warum ist es so wichtig, dass ein Scrum Master als Facilitator agiert?

Versicherungen im digitalen Wandel

Heutzutage hat jede Versicherung eine eigene digitale Agenda entwickelt und versucht sich darüber neu zu erfinden und mit der Zeit zu gehen. Diese Bestrebungen sind jedoch leider sehr unterschiedlich weit fortgeschritten… Was sind die Treiber hinter dem digitalen Wandel? Was sind die größten Stolpersteine in der Versicherungsbranche für den digitalen Wandel und welche Ansätze helfen dabei die Digitalisierung in dieser spezifischen Branche voranzutreiben? Wir haben uns mit diesem Thema etwas mehr beschäftigt und es einmal versucht näher unter die Lupe zu nehmen.

“5 Dysfunctions of a Team” – Als Scrum Master Teams entwickeln

Weltklasse Teams fallen nicht vom Himmel, sie entwickeln sich aus der gemeinsamen Zusammenarbeit über die Zeit. In diesem Artikel übertragen wir das Teamentwicklungsmodell “Five Dysfunctions of a Team” von Patrick Lencioni auf Scrum, um Scrum Mastern eine Ressource mit vielen konkreten Praktiken und Tipps zur Arbeit mit dem Scrum Team zur Verfügung zu stellen.

Als Scrum Master Hindernisse beseitigen

Im Scrum Guide steht: Der Scrum Master ist verantwortlich für die Beseitigung von Hindernissen. Was heißt das konkret in Scrum Hindernisse zu beheben? Wieso ist dieser Fokus auf Impediments so essentiell für eine gute Scrum-Umgebung? Warum tun wir uns oft so schwer damit, diesen Aspekt positiv umzusetzen? Genau darum geht es in diesem Artikel.

Der Scrum Master hütet das Scrum Rahmenswerk

Damit Scrum seine Wirkung entfaltet, muss das Rahmenwerk entsprechend konsequent gelebt werden. Dabei wird das Framework nur zu Leicht durch alte Gewohnheiten und dem Alltagsdruck aufgewacht. Deswegen ist es so wichtig, dass der Scrum Master das Scrum Rahmenswerk hütet und uns hilft es für unsere Zwecke konsequent zu nutzen.

Der agile Wandel im mittleren Management

Wie verändert die die Rolle des mittleren Managements, wenn wir Agile arbeiten? Wie verändert sich die Aufgabe im Vergleich zur vorhergehenden Arbeitsweise? Wo liegen die Herausforderungen? Was ist der oft unterschätze Wert des mittleren Managements in einer agilen Umgebung? Eine Reflexion des agilen Managements.

Newsletter

Halte dich auf dem Laufenden

Community Events

Wir organisieren regelmäßig Events in denen wir gemeinsam Themen aufarbeiten und uns Austauschen wollen.

X
X