Scrum Grundlagen

Unsere Folgen

Warum Teams oft in alte Muster zurückfallen: Ursachen und Lösungen

Viele Agile Coaches und Scrum Master erleben, dass Teams nach anfänglicher Begeisterung für Scrum oft in alte Verhaltensmuster zurückfallen. In unserer neuesten Podcast-Folge untersuchen wir die Ursachen dieses Phänomens und bieten praktische Lösungen an. Erfahre, wie du durch gezielte Maßnahmen nachhaltige Veränderungen in deinem Team bewirken kannst.

Wenn der agile Job einen aufrisst

In dieser Podcast-Folge beleuchten wir die anspruchsvolle Rolle des Scrum Masters und die oft unterschätzten Herausforderungen in der agilen Praxis. Wir diskutieren die Bedeutung eines offenen Austauschs unter Agile Coaches, um Überforderung und Isolation zu überwinden. Erfahren Sie, wie Sie effektivere Strategien für nachhaltiges Agile Coaching entwickeln können.

Erfahrungsbasiertes Lernen (mehr als effektive Wissensvermittlung)

In dieser Folge knüpfe ich an die Diskussion über effektive Wissensvermittlung auf Basis der 4Cs aus der letzten Episode an und erörtere, wie erfahrungsbasiertes Lernen diese traditionellen Ansätze weit übertrifft. Dieser Ansatz ist von entscheidender Bedeutung, um die verbreiteten Missverständnisse im Bereich des agilen Arbeitens zu klären und Menschen dabei zu unterstützen, die Prinzipien agilen Arbeitens sinnvoll in ihren eigenen Kontext zu integrieren. Ich teile meine persönlichen Einsichten darüber, wie Gerald Weinberg mich in seinem Kurs „Problem Solving Leadership“ tiefgreifend beeinflusst hat und wie diese Erfahrungen seit 2016 meine Trainingsmethoden maßgeblich prägen.
In diesem Sinne hoffe ich, dass diese Folge dir einen Einblick geben kann, was ein effektives Lernen über interaktive Formate im Stil des Training from Back of the Room ausmacht.

Mit den 4Cs effektive Lernmodule gestalten

Der Schlüssel, um als Agile Coach oder Scrum Master nachhaltige Ergebnisse zu erreichen, liegt in der partnerschaftlichen Gestaltung der Umgebung. Dies setzt jedoch auch das nötige Wissen bei den beteiligten Personen voraus. Deswegen arbeiten wir in dieser Folge auf, wie du die Wissensvermittlung gestalten kannst, um Verständnis und Fähigkeiten zu vermitteln. Zudem zeigen wir, wie dir die 4 Cs – Connect, Concept, Concrete Practice und Conclusion – die nötige Orientierung geben, um effektive Lernmodule für deine Zwecke zu gestalten. Dabei versuche ich, die vermittelten Ideen anhand eigener Erfahrungen zu illustrieren.

Effektive Scrum Master wirken vertrauenswürdig!

In dieser Podcast-Episode diskutiert Ralf das Konzept der Vertrauenswürdigkeit und dessen Bedeutung in der Arbeitsumgebung. Er stellt die „Trustfulness-Gleichung“ von Robert Galford vor und analysiert, wie Glaubwürdigkeit, Intimität, Verlässlichkeit und das Vermeiden von egozentriertem Handeln Einfluss auf unser wirken als Scrum Master bzw. Agile Coach haben. Rakf verwendet persönliche Erfahrungen und Beispiele, um die Gleichung zu illustrieren und bietet Einblicke in sein agiles Mentoring-Programm. Er betont die Wichtigkeit, sich selbst zu reflektieren und eigene Verhaltensweisen zu überdenken, um als agiler Begleiter erfolgreicher zu sein.

Scrum meistern 140 - Scrum Master Maturity

Scrum Master Maturity – Eine Reflexion und persönlicher Rückblick

In der agilen Community mangelt es an einem einheitlichen Verständnis darüber, was einen erfahrenen Scrum Master oder Agile Coach auszeichnet. In dieser Folge diskutiere ich, warum dies problematisch ist, und zeige anhand eines persönlichen Rückblicks, wie mir ein tieferes Verständnis in meiner Entwicklung geholfen hätte. Mein Ziel ist es, ein klareres Bild davon zu vermitteln, was einen wahrhaft erfahrenen und reifen Scrum Master oder Agile Coach ausmacht, und zu betonen, wie wichtig es ist, sich intensiv mit dieser Frage auseinanderzusetzen.

Podcast Scrum meistern Folge: Scrum Werte

Scrum Werte

Scrum Werte Mehr Infos Was sind die Scrum Werte? Die Scrum Werte geben eine Orientierung, um Scrum sinnvoll auszugestalten. Richtig gelebt fördert Scrum diese Werte. Entsprechend erkennt

User Story Splitting

Wie splitten wir unsere User Stories richtig auf?

In dieser Folge zeige ich auf, warum uns das Splitten von User Stories oft so schwer fällt und aufbauend motiviere ich, wie wir hier zu guten User Stories kommen können und somit typische Dysfunktionen vermeiden.

„5 Dysfunctions of a Team“ – Als Scrum Master Teams entwickeln

Weltklasse Teams fallen nicht vom Himmel, sie entwickeln sich aus der gemeinsamen Zusammenarbeit über die Zeit. In diesem Artikel übertragen wir das Teamentwicklungsmodell “Five Dysfunctions of a Team” von Patrick Lencioni auf Scrum, um Scrum Mastern eine Ressource mit vielen konkreten Praktiken und Tipps zur Arbeit mit dem Scrum Team zur Verfügung zu stellen.

Product Discovery und Scrum

Product Discovery und Scrum
Ein Praxiseinblick

In unserer heutigen Folge spreche ich mit Antina Horster und Juliana Brell von Sipgate über ihre Erfahrungen, wie sich Product Discovery und Scrum sinnvoll verbinden lassen.
Die beiden werden uns erklären, warum sie Discovery in ihren Teams bei Sipgate aufgegriffen haben, nachdem sie jahrelang mit Scrum gearbeitet haben.
Sie werden uns auch zeigen, wie Discovery dabei hilft, besser bessere Produkte zu entwickeln, indem es Risiken minimiert und die Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen und Fähigkeiten ermöglicht.
Danke Antina und Juliana für euren aufschlussreichen und authentischen Praxiseinblick zu euren Erfahrungen.

Scrum meistern Interview - Digitale Transformation mit Elmar Seestädt

Verstehen und meistern: Die digitale Transformation mit Elmar Seestädt

In dieser Scrum meistern Folge sprechen wir mit Elmar Seestädt, einem erfahrenen Berater und Dozenten für digitale und agile Transformation. Wir besprechen die Herausforderungen und Chancen der digitalen Transformation, gehen auf konkrete Beispiele ein und erklären, was eine erfolgreiche digitale Transformation ausmacht. Hören Sie mit uns zusammen, wie Elmar seine Erfahrungen und Einsichten teilt und lernen Sie mehr darüber, wie Sie Ihr Unternehmen erfolgreich digital transformieren können.

Scrum meistern Interview: Growth Mindest mit Nuriel Kilicli

Growth Mindset – Der Schlüssel zum erfolgreichen Scrum Master

Möchtest du dich als Scrum Master oder Agile Coach dein Potenzial vor ausschöpfen? Dann ist es essenziell, aus dem Growth Mindset zu agieren. In diesem Podcast Interview mit Nuriel Kilicli erfährst du, was das Growth Mindset ist und warum du nur aus dieser Haltung deiner Umgebung wirklich helfen kannst, sich nachhaltig weiterzuentwickeln.

Der Scrum Master als Facilitator

Ein guter Scrum Master ist euch ein guter Facilitator. Bleibt nur die Frage, was ein Facilitator überhaupt ist und wie ein Scrum Master als Facilitator seinem Team & seinem Umfeld hilft besser bessere Produkte zu entwickeln.

Scrum meistern Interview - Agile Office Space

Agile Office Space – Wie gestalten wir passende Büros?

Wie gestalten wir Büroräume effektiv nicht nur für Agilität?
In der heutigen Folge spreche ich mit Felix Braun. Er ist Standortleiter bei Codecentric in Frankfurt und dort haben sie sich in der Ausgestaltung ihres neuen Büros intensiv damit auseinandergesetzt, wie man für modernes Arbeiten ein effektives Büro gestaltet.

Scrum meistern Interview - Feelgood Management

Mehr als Obstkörbe? Was ist Feelgood Management?

In der heutigen Folge spreche ich mit Prof. Dr. Jessica Lange über Feelgood Management. Wir sprechen darüber, was es ist, was es bewirken kann, wie man es einführt und welche Schnittmenge es zum Agile Coaching gibt.

Scrum meistern - Wert und Dysfunktionen von Hierarchien

Wert und Dysfunktionen von Hierarchien

Hierarchien sind in der agilen Community und New Work als veraltet angesehen und als Quell von Dysfunktionen verschrien. Dabei sollten wir aber nicht unterschätzen, dass Hierarchien eben auch in vielen Systemen eine wichtige Funktion ausüben.
Diese einfach zu entfernen, ohne sie adäquat zu ersetzen, ist naiv und fahrlässig.

Scrum meistern - Aus der Corona Pandemie lernen

Wir können als Scrum Team unglaublich viel aus der Pandemie lernen, tun wir‘s?

Als Scrum Team können wir unglaublich viel aus der Pandemie lernen.
Aber ja, ich weiß, wir sind alle müde von dieser Pandemie.
Wir würden alle nur zu gerne die Eindrücke der letzten Jahre ausblenden und nach vorne schauen.

Dennoch ist aktuell in vielen Firmen einiges in Bewegung und da wäre es schade, wenn wir nicht die richtigen Learnings aus dieser verrückten Zeit mit aufgreifen würden.

Scrum funktioniert anders als Kanban!

Von Scrum zu Kanban, worauf muss man achten?

Oft werden Scrum und Kanban in einen Topf geworfen. Dabei gibt es einige fundamentale Unterschiede zwischen Scrum und Kanban.

In dieser Folge arbeiten wir drei zentrale Unterschiede von Kanban und Scrum auf, damit du Kanban nicht verscrumst 😉

Newsletter

Halte dich auf dem Laufenden

Community Events

Wir organisieren regelmäßig Events in denen wir gemeinsam Themen aufarbeiten und uns Austauschen wollen.

Ralf Kruse